Neu: DASA Besuch : ohne Test/Anmeldepflicht

Szenografie Kolloquium 2021 /Hybrid

Same, same but different.

VeranstaltungSzenografieFachbesucherMuseumsfachleuteArchitektenDesignerWissenschaftler

Same, same but different.

Die Pandemie hat auch vor Traditionen nicht Halt gemacht. Doch jetzt legen wir nach!
Wir veranstalten unser erstes hybrides Szenografie-Kolloquium unter dem Titel „Same, same but different“.
Ziel ist es, darüber nachzudenken, was Corona mit der Szenografie und der Ausstellungsgestaltung gemacht hat.

Im Überblick

Wann

01.09.2021 - 02.09.2021

Preis

siehe Preise & Anmeldung

Teilnehmerzahl

max. 150

Organisation Szeno Kolloquium

0231 9071-2480

Hinweis

Teilnahmegebühr: 29,00 EUR

Teaserliste

Preise & Anmeldung

Szenografie Kolloquium 2021

Szeno goes Hybrid

Als Referenten werden u.a. erwartet::

  • Andreas Horbelt, Kreativdirektor Facts and Fiction, Köln / Berlin
  • Anja Schaluschke, Direktorin Museum für Kommunikation, Berlin
  • Marcus Lobbes, Direktor der Akademie für Theater und Digitalität, Dortmund
  • Tristan Kobler, Direktor  von Holzer Kobler Architekturen, Zürich
  • Alain Bieber, künstlerischer Direktor und Geschäftsführer des NRW-Forums in Düsseldorf
    Harald Opel, künstlerischer Leiter des storyLab kiU/FH Dortmund

Weitere Infos folgen.


Logo der Fachhochschule Dortmund