Aktuelle Baumaßnahmen

Knapp 4 Millionen Besucher im Haus: Zeit für eine Renovierung. Daher bauen wir für Sie und machen die DASA an vielen Stellen noch attraktiver.

Daher kann es immer wieder zu Beeinträchtigungen im Haus kommen.
Damit verbunden sind zuweilen Einschränkungen bei unseren Vorführungen.

Neue Arbeitswelten

Nichts ist so sehr in Bewegung wie die Arbeitswelt. Deswegen sind wir gefragt und bauen für Sie um. Wir aktualisieren für unsere Besucher 2017 den Bereich zur "Zukunft der Arbeitswelt". Und es wird spannend: Wir zeigen vergangene und aktuelle Visionen, aber auch zukunftsträchtige Technologien. Und stellen die wichtigste aller Fragen: "Wie stellen Sie sich die Zukunft vor?"

Energiehalle

Die DASA hat einen "Dachschaden". Daher müssen wir ab dem 2. Mai die Energiehalle für mehrere Monate schließen. Betroffen ist auch der Zugang zum DASA-Hubschrauber. Verschieben Sie daher Ihren Kontrollflug auf den Herbst...

Gewusst?

Hier lösen wir ein kleines Rätsel aus unserem aktuellen Halbjahresprogrammheft auf:

Vor genau 150 Jahren gründete Wilhelm Emil Fein zusammen mit seinem Bruder Carl in Stuttgart eine "Mechanische Werkstatt" zur Herstellung physikalischer und elektrischer Apparate, die Firma C. & E. FEIN. 1895 entdecken die dortigen Mechaniker in einer Kiste eher zufällig einige kleine Elektromotoren und verbanden diese mit einem Bohrfutter. Dieser Prototyp lieferte beeindruckende Bohrergebnisse. Die elektronische Bohrmaschine war erfunden!

Entdecken Sie das originale alte Schätzchen bei uns in der DASA - und in moderner Variante im Einsatz für die Aktualisierung der Dauerausstellung.