Nachhaltigkeit

Eine Kurzführung mit langer Nachwirkung: Für mehr Sensibilität bei alltäglichen Käufen.

Giftige und krankmachende Stoffe begegnen uns nicht nur bei der Arbeit, sondern auch im Alltag. In der Kurzführung zu den Themen "Kleidung", "Wohnen", "Ernährung" und "Mobilität" möchten wir Sie dafür sensibilsieren, dass Sie selbst mitbestimmen, was produziert und verkauft wird.

Die sozial-nachhaltige Komponente in den Produktionsländern und unsere Verantwortung dafür diskutieren wir ebenso mit Ihnen wie der Umgang mit der Preisgestaltung von alternativen Fahrzeugantrieben.

Termin:
20.05.2019 | 13:30 - 13:45
Weitere Termine:
  • 22.05.2019 | 10:30 - 10:45