Arbeit weiter denken

Einblicke in die Arbeitswelt von morgen

17.12.17-18.02.18

DASA Stahlhalle

Mit der Ausstellung „Arbeit weiter denken“ präsentiert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ein begehbares „Weißbuch“, das die Besucher mit auf eine Reise durch den Dialogprozess „Arbeiten 4.0“ nimmt.

Da kommen Expertinnen und Experten mit unterschiedlichen Perspektiven zu Wort.
Zudem bieten interaktive Exponate mit Beispielen aus der Praxis einen lebendigen Einblick in die Lebens- und Arbeitsrealität der Beschäftigten.

Blättern Sie in Personalakten und hören Geschichten von Leuten, deren Beruf sich ganz gehörig verändert hat.

Wie aber wollen wir arbeiten? Was ist Ihnen wichtig? Wir haben über 1000 Menschen gefragt. Die „Wertewelten“ geben eine überraschende Antwort. Checken Sie auch Ihre „Wertewelt“. Oder Sie drehen am Zahnrad der Geschichte in Richtung Zukunft.

Öffnet den Link in einem neuen Fensterwww.arbeitenviernull.de

Logo der Initiative Arbeiten 4.0BMAS