Wir haben wieder auf. : Mo-Fr 10-16 Uhr || Sa-So 11-18 Uhr

In der DASA gilt : AHA = Abstand, Händewaschen, Alltagsmasken.

Geschichtsspaziergang

VeranstaltungAllgemeine InformationFreizeitbesucher

Dortmunder Ostfriedhof

Die Veranstaltung findet nicht in der DASA statt, sondern auf dem Dortmunder Ostfriedhof. Hier führt Rüdiger Wulf unter historischen Aspekten über den Friedhof.

Der 1876 eingeweihte Ostfriedhof ist nicht nur eine der schönsten Grünanlagen Dortmunds. Er ist auch ein aufgeschlagenes Geschichtsbuch. Manchem Namen, der auch heute noch Klang hat, begegnen wir auf unserem Spaziergang mit Museumsleiter i.R. Rüdiger Wulf – von Fritz Brinkhoff über Henriette Davidis zu Albert Hoesch und August Klönne, von C. H. Jucho über Marie Reinders zu Albert Baum, Benno Elkan und Bernhard Hoetger.

Die gleichermaßen unterhaltsam-anekdotische wie historisch-informative Führung macht halt an 25 Grabstätten und dauert etwa eindreiviertel Stunden. Treffpunkt ist der Haupteingang des Ostfriedhofs an der Robert-Koch-Straße.  

Im Überblick

Wann

29.08.2020 - 29.08.2020

Zeitbedarf

90 min