DASA Öffnungszeiten : Mo-Fr 9-16 Uhr || Sa-So 10-18 Uhr

In der DASA gilt : AHA = Abstand, Händewaschen, Alltagsmasken.

053/18 vom

Bewegte Zeiten

Neues Halbjahr in der DASA

Da geht was: Die DASA Arbeitswelt Ausstellung bietet ein buchstäblich bewegendes Halbjahresprogramm von Juli bis Dezember 2018 ein. „Stop and go“ ist der Titel der neuen Sonderausstellung zum Thema „Mobilität“.  Ab dem 26. Oktober liefert ein interaktiver Erlebnis-Parcours zum Gehen und Stehen, Fahren und Vorankommen verschiedenen Haltepunkte mit Denkanstößen und Inspiration in Sachen Fortbewegung.

Trampolin, Auto, Skateboard: Das sind geniale Erfindungen, die die Welt ebenfalls vorwärts brachten. Wie es dazu kam, verrät die Kinder-Mitmach-Ausstellung „Die Tüftelgenies“ aus dem Grazer Kindermuseum "FRida & freD", die ab dem 16. September ihre Türen öffnet.

Doch vorab lockt der Sommer. Aufgrund der großen Nachfrage kehrt das Holzsteine-um-die-Wette-Bauen im "Bau-Stein-Reich"  in den Sommerferien zurück.

Da entstehen mit kreativen Köpfen und tatkräftigen Händen der großen und kleinen Besucher und mit sage und schreibe 30.000 Bauklötzen erstaunliche Bauwerke. In der dritten Ferienwoche startet außerdem eine zweiwöchige Mitmach-Baustelle im Außenbereich der DASA. Damit das Sommerloch keine Chance hat gibt es obendrein zum Ende der Ferien freien Eintritt in die DASA vom 20. bis zum 28. August.

Grün und gerecht hat sich der traditionsreiche DASA Jugendkongress auf die Fahnen geschrieben. Er erhält in diesem Jahr am 19. und 20. September mit Angeboten zu nachhaltiger Ausbildung einen neuen Schwerpunkt. Neu ab Herbst sind außerdem  zwei Workshops zur fairen T-Shirt-Herstellung für Kita-Gruppen und Schulklassen.

Zu guter Letzt feiert die DASA neben der Wissenschaftsnacht Ruhr und der Dortmunder Museumsnacht ihren 25. Geburtstag. Am 18. November gibt es einen großen Aktionstag bei freiem Eintritt.

Details verrät das aktuelle Halbjahresprogrammheft der DASA, das an vielen öffentlichen Auslagestellen, in der DASA oder hier erhältlich ist.