Corona : "2G" und Maskenpflicht

078/18 vom

DASA am Wochenende

Tüftelgenies erfinden Verrücktes

Wer erfand das Puzzle - und warum? Wieso gibt es eigentlich Buchstaben und was hat es mit dem Blitzableiter auf sich?

Die Mitmach-Ausstellung "Die Tüftelgenies" ist seit Kurzem in der DASA Arbeitswelt Ausstellung zu sehen und bereitet für Kinder ab acht Jahren die Welt der Erfindungen auf. Dabei geht es ganz spielerisch zu. Es geht um die Geschichten, die hiner wichtigen Errungenschaften der Menschheit stecken. An vielen Stationen können die jungen Ausstellungsgäste selbst auskundschaften, was hinter genialen Ideen steckt. Wer mag, kann knifflige Quizfragen beantworten und daraus am Ende ein Erfinder-Patent erstellen und mit nach Hause nehmen. Die DASA trägt derzeit außerdem die originellsten Vorschläge der Besucher für neue Erfindungen zusammen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Zeitmaschine? Weitere Ideen sind willkommen.

Die Ausstellung ist in den Ferien während der Woche von 9 bis 17 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Familienkarte kostet 16 EUR (2 Erwachsene und bis zu drei Kinder).