Corona : "2G" und Maskenpflicht

088/18 vom

DASA zwischen den Jahren

Schneckentempo oder Carrerabahn

Abwechslungsreiche Aussichten für die freien Tage: Wer die Weihnachtszeit mit der Familie mit Fitness für die grauen Zellen und Bewegungsvarianten wie dem Bobbycar oder dem Ergometer verbringen möchte, ist in der DASA Arbeitswelt Ausstellung gut aufgehoben.

Die interaktive Ausstellung "Stop and Go" lädt mit vielen spielerischen Elementen dazu ein, die eigene Fortbewegung auf den Prüfstand zu stellen.

Die Besucher treffen bewusst Mobilitätsentscheidungen und hinterfragen sie. Wem vom Modellauto fahren ganz schwindelig geworden ist, kann vielleicht ein paar geniale Ideen in der benachbarten Mitmach-Ausstellung "Die Tüftelgenies" hervorbringen. Die Ausstellung für Kinder ab acht Jahren stellt die Hintergründe berühmter Erfindungen vor und befeuert die eigenen Geistesblitze.

So kreativ eingestimmt, sind die "Selbermacher"-Stationen ein gelungener Abschluss. An mehreren Stellen in der DASA können die Gäste auf eigene Faust kleine Nettigkeiten basteln.

Die DASA hat "zwischen den Jahren" während der Woche von 9 bis 17 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Geschlossen ist sie an Heiligabend (24.12.), am ersten Feiertag (25.12.), an Silvester (31.12.)und an Neujahr (01.01.).