Corona : "2G" und Maskenpflicht

051/19 vom

Vorschau: DASA im Januar

Hinweise für Veranstaltungs-/Ausstellungskalender

AUSSTELLUNGEN

Fertig? Los! Die Geschichte von Sport & Technik

27.09.19-19.04.20

Sport gehört zum Leben: Wer nicht selbst aktiv ist, sei es im Fitness-Studio, draußen in der Natur oder im Verein, der fiebert vor dem Bildschirm mit den Stars des Spitzensports mit. Dabei hat sich die Jagd nach Rekorden erst in jüngerer Zeit herausgebildet – die Technik macht’s möglich.

Die Palette reicht von der Stoppuhr bis hin zu Videoanalysen von ganzen Spielverläufen. Der Sport, wie wir ihn heute kennen, ist auch ein Produkt unserer industrialisierten und technisierten Welt. Die Ausstellung des TECHNOSEUM zeigt die vielen Wechselbeziehungen zwischen Sport, Technik und Gesellschaft von ihren Anfängen im 19. Jahrhundert bis heute auf.

Eine Ausstellung des TECHNOSEUM, Mannheim

Pia sagt Lebwohl. Eine Ausstellung über die Arbeit mit Tod und Trauer

31.10.19-09.08.20

Der Tod ist für viele Menschen ein oft verdrängtes Phänomen. Arbeitnehmer*innen, die sich mit Tod und Sterben auseinandersetzen, sind hier in einer anderen Situation: Sie gehen tagtäglich mit Trauer und Sterben um. Wie finden sie eine Balance zwischen emotionaler Betroffenheit und professioneller Distanz?

Die DASA-Ausstellung erzählt in einer Abfolge von Erlebnisräumen die bewegende Geschichte der 17-jährigen Pia, die mit dem Tod ihrer geliebten Oma Ruth fertig werden muss. Im Verlauf der Story treffen die DASA-Gäste mit Pia auf Profis, die das Mädchen auf seiner Reise durch die Gefühlswelten begleiten. Eine Reise aus dem Leben, die überrascht und verwandelt.

Eine Ausstellung der DASA Arbeitswelt Ausstellung


VERANSTALTUNGEN

(An-)Kommen zwischen Rettungskette und Trauerarbeit

16.01.20, 18 Uhr

Wenn der Tod plötzlich und unerwartet oder durch ein Unglück eintritt, geraten Angehörige oft in einen emotionalen Ausnahmezustand. In solchen Situationen rufen Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst die Notfallseelsorge. Wie hilft die Notfallseelsorge Menschen nach so einem traurigen Ereignis? Wie werden Notfallseelsorgerinnen und Notfallseelsorger ausgebildet? Ein Gespräch mit Pfarrer Hendrik Münz, Feuerwehrseelsorger im Rahmen der Ausstellung „Pia sagt Lebwohl“.

Eintritt frei. Die Ausstellung „Pia sagt Lebwohl“ ist zuvor bis 18 Uhr geöffnet.

Radsport und Sicherheit

30.01.20, 18 Uhr             

Ein Gespräch mit Jochen Noll vom RSV Dortmund Nord 1979, e.V. im Rahmen der Ausstellung „Fertig? Los!“.

Eintritt frei. Die Ausstellung „Fertig? Los!“ ist zuvor bis 18 Uhr geöffnet.

Szenografie-Kolloquium – Thema „Politics“

22./23.01.20

Zum 20. Mal organisiert die DASA ein Forum für Kuratoren, Architekten und Designer. In diesem Jahr geht es um das Thema "Politik" in Museen und Ausstellungen.

230 € für zwei Tage; 120 € für einen Tag

Anmeldung: bohne-iserlohe.ivonne@baua.bund.de | 0231 9071-2480


KINDER

Weihnachtsferien

Die Selbermacher – Basteltische

Hinsetzen und loslegen: Unsere Mitmach-Aktionen wecken Spieltrieb und Entdeckergeist. Da geht es um Energiegeladenes und Konstruktives, um Nützliches und Schmuckes. Für alle Altersstufen. Anleitungen liegen aus, die Betreuung der Kinder erfolgt in Eigenregie.

Täglich zu den Öffnungszeiten | DASA Eintritt

Kinder-Aktion am Sonntag

Jeden Sonntag, 11.00-17.00 Uhr
Kreatives Basteln für Kinder ab sechs Jahren rund um Mensch, Arbeit und Technik
Eintritt in die DASA, keine Anmeldung

Neu: An jedem letzten Sonntag im Monat: Upcycling-Special – Kreatives aus Resten

--

Die DASA ist an Neujahr geschlossen.