DASA Öffnungszeiten : Mo-Fr 9-16 Uhr || Sa-So 10-18 Uhr

In der DASA gilt : AHA = Abstand, Händewaschen, Alltagsmasken.

059/18 vom

Zwei Wochen lang

Mitmach-Baustelle

In der dritten Sommerferienwoche nimmt die DASA-Kinderbaustelle ihren Betrieb auf. An jedem Tag vom 30. Juli bis zum 12. August trifft man von 10 bis 14 Uhr im Außenbereich der DASA auf kleine Zimmerleute, Architektinnen, Installateure oder Steinmetze.

An fünf Stationen lernen Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren typische Arbeiten auf dem Bau kennen. So werkeln die Nachwuchskräfte am Lehmgiebel, bearbeiten Steine oder konstruieren Zeltdächer, wo ein Holzspieß und Damenstrümpfe gute Dienste leisten. Eine Anmeldung ist auch hier nicht nötig. Es entstehen Materialkosten pro Kind in Höhe von 5 EUR zusätzlich zum DASA-Eintritt.

Die Türen öffnet außerdem wieder das „Bau-Stein-Reich“ in der DASA. In den Sommerferien stehen dort 30.000 Bauklötze aus Holz zum Errichten verrückter Landschaften, riesiger Türme oder prunkvoller Prachtbauten zur Verfügung und fordern . die Geschicklichkeit, Geduld und Fantasie großer und kleiner DASA-Gäste heraus.

Dazu bietet die Dauerausstellung der DASA zusätzliche Einblicke in die Welt der Bauberufe. Ebenfalls kreative Betätigung liefern Basteltische unter dem Motto „Die Selbermacher“. In Eigenregie entstehen etwa „ Zeitungsschnecken“ und „Hasen im Hut“. Auch die DASA-Kinderbaustelle lädt weiterhin zum munteren Schaufeln ein.

Die DASA ist an allen Tagen in den Sommerferien zu besichtigen. Während der Woche sind die Ausstellungen von 9 bis 17 Uhr geöffnet, am Wochenende von 10 bis 18 Uhr.